Die Idee dahinter

Mit dem Preis "Im Zeichen des Weinstocks" zeichnen die CKD alle zwei Jahre Projekte und Initiativen aus, die von Ehrenamtlichen ins Leben gerufen wurden und zukunftsweisend für unser Engagement sind.

Die Gewinner werden eingeladen, die Auszeichnung bei der CKD-Bundestagung im November entgegenzunehmen und ihr Projekt vorzustellen.