Ein Euro pro Tag kann Welten verändern

Ehrenamtliche engagieren sich unentgeltlich. Dennoch ist Ehrenamt nicht kostenlos. Es braucht Förderung, Begleitung und Qualifizierung. Und es braucht eine Infrastruktur, damit die Gruppen vor Ort Menschen in Notsituationen gezielt und unbürokratisch helfen können.

Genau dafür setzen sich die CKD als Netzwerk von 80.000 Ehrenamtlichen ein. Wir sind ein Zusammenschluss von Personen und Gruppierungen, die sich in Pfarrgemeinden in Städten und Dörfern, in caritativen Einrichtungen und in Projekten für Menschen am Rande der Gesellschaft einsetzen.

Mit einem Euro pro Tag können Sie unser Netzwerk von Ehrenamtlichen unterstützen und mittragen. Sie fördern konkrete Projekte und Aktivitäten der Ehrenamtlichen bei Ihnen vor Ort. Gleichzeitig stabilisieren Sie das gesamte Netzwerk und erhöhen seine Wirkkraft, insbesondere hinsichtlich der Qualifizierung und Interessenvertretung von Ehrenamtlichen.

Förderer werden - Gesellschaft mitgestalten

Als Förderer tragen Sie dazu bei, dass die Aufgaben vor Ort und im Netzwerk wahrgenommen werden können. Schon ein Euro pro Tag zeigt große Wirkung.
Über die Verwendung der Spendenmittel und konkrete Projekte informieren wir Sie regelmäßig in unserem Fördererbrief. Selbstverständlich stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.

Machen Sie mit - als Förderer des CKD-Netzwerks.